Schülerliga

Herbstsaison 2018 - Spieltermin: 22.10.2018

Austragungsort: Donaucity

Gegner: Gymnasium Sperlgasse

Ergebnis: 4:2 Sieg

In einem packendem Auftaktspiel zwischen der Auswahl der NMS HANREITERGASSE und der Sperlgasse, feierte die HANREITERGASSE einen 4:2 Sieg.

Man tat sich zu Beginn schwer in das Spiel zu kommen, dies mag daran gelegen sein, dass sehr viele neue Spieler in die Mannschaft rückten und die Spielweise noch nicht kannten. Zur Halbzeit lag man sogar 2:0 hinten, obwohl die Hanreitergasse etliche Möglichkeiten vorfand, diese aber nicht verwerten konnte.

In der zweiten Hälfte zeigte die Mannschaft ein ganz anderes Gesicht. Die Spielzüge wurden ruhiger gespielt und die Chancen prompt verwertet. So drehten die Jungs das Spiel innerhalb kurzer Zeit auf das 4:2 Endergebnis, hätten jedoch noch höher gewinnen können.

Torschützen:

  • ALPTUG AKBAS (2 Tore)

  • MELVIN PIELER (1 Tor)

  • ROMEO VINCETIC (1Tor)

Herbstsaison 2018 - Spieltermin: 6.11.2018

Austragungsort: Donaucity

Gegner:  NMS Eibengasse

Ergebnis: 9:2 Sieg

Im zweiten Spiel der Herbstsaison traf die NMS HANREITERGASSE auf die NMS Eibengasse und fertigte diese mit 9:2 ab.

Anders als im Auftaktspiel gegen die Sperlgasse trat man von Beginn an selbstbewusster und aggressiver auf.  Es war zu bemerken, dass die Automatismen schon besser griffen und das starke Pressing Wirkung zeigte. Vor allem in den ersten zehn Minuten fand der Gegner kaum in die gegnerische Hälfte und konnte sich auch nicht aus der Umklammerung der äußerst frisch agierenden NMS Hanreitergasse befreien. Konsequenz dieser Taktik war eine 5:0 Führung nach 20 Minuten. In die Halbzeit ging man schließlich mit einem Stand von 5:1.

In der zweiten Hälfte ging es in dieser Gangart weiter. Das Spiel wurde breit gezogen, wodurch die Spitzen viele Räume fanden und auch die Mittelfeldspieler weit vor das Tor kamen, zudem stand die Abwehr wieder sehr hoch und der Gegner konnte nur schwer für Entlastung sorgen.  Das Endergebnis war ein hochverdienter 9:2 Sieg. Hervorzuheben war der hervorragend spielende ALPTUG AKBAS.

Torschützen:

  • ALPTUG AKBAS (4 Tore)

  • MELVIN PIELER (2 Tore)

  • ROMEO VINCETIC (2 Tore)

  • SHOAIB NAZARI (1 Tor)

Bericht der Projektwoche der Klasse 4C in KRAKAU vom 3. Juni -9. Juni 2018

Die Eltern, Schülerinnen und Schüler der 4C entschieden sich heuer entgegen der Tradition gegen eine Sprachreise nach Malta und wählten die angebotene Reise nach Krakau unter der Leitung der Klassenvorstände Christian Biegelmayer und Sonja Weißinger. Die Anreise erfolgte mit dem Zug, vor Ort stand für die Ausflüge, wenn nötig, ein Bus bereit. Das Hotel, in welchem die Klasse und die Lehrer untergebracht waren, bot Halbpension an und zeichnete sich sehr aus.

Diese Projektwoche gilt als Novum in der Geschichte der NMS Hanreitrgasse, dadurch war die Vorfreude aller Beteiligten sehr groß. Im Fokus standen kulturelle Aspekte sowie geschichtliche Momente, vor allem der Terror der NS-Zeit rückte auf Wunsch der Schüler und Schülerinnen in das Zentrum dieses Auslandsaufenthalts. Bereits in den Geschichtsstunden vor dieser Abschlussreise wurden die Schülerinnen und Schüler auf die Woche in Krakau detailliert vorbereitet, sodass vor Ort das Wissen über die Schreckensherrschaft der Nationalsozialisten mit gezielten Ausflügen und Führungen vertieft werden konnte. Ein Einblick in die jüdische Kultur und die Herstellung des Bezuges ihrer auf die Stadt, trug zur Sensibilisierung zusätzlich bei. Diverse Freizeitaktivitäten trugen zu einer absolut gelungenen Woche bei, dies konnte man an den Rückmeldungen der Kinder erkennen.

Folgende Aktivitäten wurden unternommen:

  • Stadtrundgang Krakau

  • Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau

  • Salzmine Wieliczka

  • Museum der ehemaligen Emailfabrik Oskar Schindler

  • Jüdisches Viertel Kazimierz mit Synagogenbesichtigung

  • Unterirdisches Museum Krakau – Längsschnitt über die Geschichte der Stadt

  • Besichtigung des Wawel

  • Besichtigung der Tuchhallen und Marienkirche

  • Gruselhaus Lost Souls

  • Besuch des Hard Rock Cafe Krakau

  • Fiakerrundfahrt

  • Bowlingabend

Lehrausgang der 2b zum Kindermuseum

Im Rahmen des Biologieunterrichts besuchte die 2b die Mitmachausstellung „Erde“ im Zoom Kindermuseum.

Bei verschiedenen Stationen konnten die Schülerinnen und Schüler viel Wissenswertes über unseren Boden erkunden.

Spannende Bodenlebewesen wurden nicht nur unter dem Mikroskop entdeckt, sondern auch von den Kindern mithilfe von Kostümen dargestellt. In einem Kreislaufspiel wurden Pflanzen mit viel Körpereinsatz zum Wachsen gebracht.

Außerdem durchsuchte die Klasse erfolgreich das Erdreich nach Gegenständen aus früheren Zeiten und durfte anschließend eigene „Seedballs“ aus Erde und Kressesamen herstellen.

MAK - Tag der Lehre

Unser Lehrausgang zum Thema Berufsfindung brachte uns heuer ins MAK. Hier erhielten unsere Schüler und Schülerinnen erste Einblicke in die unterschiedlichsten Lehrberufe. Es wurde gebacken, gehämmert und konstruiert. Sogar in die Rolle des Kassiers durften die Kinder schlüpfen und Waren über den Scanner ziehen.

Die Schüler und Schülerinnen der 4B waren mit viel Begeisterung und Eifer dabei.

Kids in Fashion 2018

Modebegeisterte und interessierte Schüler und Schülerinnen unserer Schule nahmen am Wettbewerb Kids in Fashion 2018 teil. Ausgeschrieben wurde diese tolle Veranstaltung vom Verein Wiener Jugendzentren.

Die Fachjury fand den Entwurf von Haktan Doyuran sehr interessant. Nachgeschneidert von Schülern der Modeschule Herbststraße wurde sein Designerstück dem Publikum bei der Modenschau im Arcotel Wimberger vorgeführt.

Wir gratulieren dir recht herzlich, lieber Haktan.

 
 

Berufsausbildungsmesse im MAK

Einer der Schwerpunkte unserer Schule ist die intensive Berufsorientierung für unsere Schüler. Alle Schüler der dritten  und vierten Klassen besuchten am 18. Oktober die Berufsausbildungsmesse im MAK.

12. 10. 2018 - 3. Platz Bezirksmeisterschaften Geländelauf

Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler, die sich über unseren Schullauf für diesen Bewerb qualifiziert hatten, konnten ihre Leistungen sogar noch steigern und katapultierten unsere Schule auf den dritten Gesamtrang von 12 teilnehmenden Schulen. Großartig!

 

 

Wichtige Termine

Hier zwei Möglichkeiten, unsere Schule zu besichtigen:

10. Oktober 2018: Tag der Wiener Schulen

9. November 2018: Tag der offenen Tür

18. 9. 2018 - Schullauf

 

Bei perfektem Laufwetter ermittelten wir unsere schnellsten Läuferinnen und Läufer. Die jeweils 10 Besten jeder Altersklasse dürfen unsere Schule demnächst bei den Bezirksmeisterschaften vertreten.

Mädchen 1./2. Klassen:

1    MRAZ Judith         2c        12:57:23
2    HAUER Mirelle       2c        12:57:51
3    POTEMPA Nicole    2c        12:58:06

Knaben 1./2. Klassen:

1    UNTERER Fabian            2c        11:23:06
2    WOGOWITSCH Lucas    1b        11:39:50
3    RICHARDS Jesse            1b        12:22:06

Mädchen 3./4. Klassen:

1    ZOBNIV Maria         4b        12:49:17
2    SMOLOVIC Laura    3a        13:25:36
3    OICHLER Vanessa   4a        14:36:13

Knaben 3./4. Klassen:

1    KARGERER Richard    4a        00:10:16:34
2    IBRISIMOVIC Tarik    3a        00:10:28:91
3    MIKETIC Marko         4b        00:10:31:20

WIR GRATULIEREN!

Alle Ergebnisse findest du hier!

 

 

22. 6. 2018 - 3. Platz Floridsdorfer Supercup

Super Erfolg für unsere Schule! Von insgesamt 12 teilnehmenden Mittelschulen belegten wir nach 9 Bewerben den ausgezeichneten 3. Platz!

Ein herzliches Dankeschön an alle Kinder, die uns bei den verschiedenen Turnieren vertreten haben und es schafften Schule und Sport unter einen Hut zu bekommen!

19. 6. 2018 - Klettern 1c

Einen tollen Ausflug in den Waldseilkletterpark erlebte die 1c. Gut gesichert und mit viel Engagegement wurden die ersten Schwierigkeitsgrade geklettert und persönliche Grenzen überwunden.

Mai/Juni 2018 - Gesamtsieger Wiener Meisterschaften Faustball

Großartiger Erfolge für unsere Schülerinnnen und Schüler im Faustball. Durch besondere Leistungen und tolle Ergebnisse in den Bewerben Oberstufe (5. - 13. Schulstufe), Unterstufe (5. - 8. Schulstufe) und Ministufe(5./6. Schulstufe), die alle am Johann Hofmannplatz in Meidling stattgefunden haben, wurde unsere Schule Gesamtsieger bei den Wiener Meisterschaften. Besonders freut uns, dass sowohl die Mädchen als auch die Knaben ihre Minibewerbe gewinnen konnten. Das verspricht für die kommenden Jahre weitere Erfolge.

Anbei die Ergebnisse im Detail:

Ergebnisse Ministufe

Ergebnisse Unterstufe

Ergebnisse Oberstufe

Gesamtwertung

14. - 18. 5. 2018 - Sportwoche Waldschacher See

Eine tolle und erlebnisreiche Woche am Waldschacher See bei Graz erlebte die 1c! Nach etwas Wetterpech mit Regen zu Beginn entwickelten sich die Tage nach und nach zu besonderen Momenten.

Bezirksmeisterschaft Leichtathletik Dreikampf

Auch dieses Jahr fand auf dem Sportplatz der De La Salle Schule wieder die Bezirksmeisterschaft für Leichtathletik im Dreikampf statt. Unsere Schule nahm mit 16 Schülerinnen und Schülern daran teil. In den Disziplinen 60-Meter-Sprint, Weitsprung und Schlagballwurf konnten sich die Schulen messen. Darüber hinaus gab es auch wieder eine 4 mal 100 Meter Staffel für Knaben und Mädchen. Unsere Starterinnen und Starter waren ausgesprochen motiviert, gaben ihr Bestes und zeigten starke Leistungen. Trotz starker Konkurrenz erreichten wir einige erfreuliche Top-10-Ergebnisse. Bei der Gesamtwertung der Schulen erkämpften wir uns den fünften Platz. Bei der Staffel der Knaben liefen unsere Athleten auf den hervorragenden zweiten Platz und die Mädchen konnten den vierten Platz erlaufen.

 

Yoga

Alle Schüler unserer Schule machten erste Erfahrungen mit Yoga.

Leichtathletiktag NMS Hanreitergasse

Nach zwei Jahren ungewollter Pause fand heuer am 18. April 2018 endlich wieder der Leichtathletiktag für alle Schülerinnen und Schüler der NMS Hanreitergasse statt. Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Kinder beim 60-Meter-Sprint, Weitsprung und Schlagballwerfen gegeneinander antreten. Die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen.

Ergebnisse:        Knaben groß
1. PAPAI Darius – 1814 Punkte
2. VACEK Leon – 1776 Punkte
3. LIU Jiahao – 1527 Punkte

                                Knaben klein
                               1. HUBER Justin - 1371 Punkte
                               2. PEIS Tobias – 1368 Punkte
                               3. MAYER Nico – 1276 Punkte

                               Mädchen groß
                               1. PEHLIVAN Selin -  1144 Punkte
                               2. KEIBLINGER Isrun – 988 Punkte
                               3. VALISIK Lara – 957 Punkte

                                Mädchen klein
                               1. MRAZ Judith – 904 Punkte
                               2. SIPAKI Greta – 821 Punkte
                               3. BAUMGARTNER Lara – 773 Punkte

8. und 9. Mai 2018 - Wiener Meisterschaften Faustball bis zur 13. Schulstufe

Unsere Mädchenmannschaft erreichte den tollen 2. Platz, die Knabenmannschaft einen zufrieden stellenden 3. Platz. Bei den Wiener Meisterschaften der Unterstufe, die auch wieder am Johann-Hofmann-Platz in Meidling stattfinden werden, haben wir daher mit beiden Mannschaften realistische Chancen auf den Meistertitel.

7. Mai 2018 - Bezirksmeisterschaften Faustball Knaben 2018

Durch herausragende Leistungen konnte unsere Mini-Mannschaft (5./6. Schulstufe) den ersten Platz sowie unsere Schulmannschaft den zweiten Platz erreichen. Herzliche Gratulation!

Bezirksmeisterschaften - Faustball Mädchen 2018

 

Am Donnerstag, dem 3. Mai 2018, fanden die Faustballbezirksmeisterschaften für die kleinen und großen Mädchen in der Dr.Skala Straße statt.

Unsere Mini-Mädchen spielten sensationelles Faustball und erreichten im Finale leider nur den 2. Platz.

Unsere Schulmannschaft weiblich erkämpfte sich ihren Sieg hart. Sie spielten souveränes Faustball und konnten somit den 1. Platz belegen.

   

Krone Hallencup

Beim diesjährigen Krone Hallencup konnte unsere Schulmannschaft mit sehr gutem Fußball überzeugen und erreichte, in einem hart umkämpften Spiel gegen die NMS Koppstraße, mit einem 3:1 den 5. Platz. Vor allem Darius Papai fiel mit überragenden Leistungen auf und holte sich mit 18 Toren (!) die Torschützenkrone!

Bericht Bezirksmeisterschaft Fußball

Dienstag, 24.4.2018

Auch heuer fand wieder die Bezirksmeisterschaft Fußball statt. Die NMS Hanreitergasse belegte hierbei den zweiten Platz. Die Auswahl unserer Schule zeigte sich von Beginn an sehr spielfreudig und dominierte in allen Gruppenspielen. Man war äußerst treffsicher und stellte die Gegner vor große Probleme. Im Halbfinale gegen die NMS Adolf-Loos-Gasse konnte man mit 7:0 den Einzug in das Finale fixieren.

Das Finale wurde gegen die SNMS Pastorstraße ausgetragen. Leider unterlag man in einem packenden Spiel mit vielen Chancen auf beiden Seiten mit 1:0.

Die tollen Leistungen wurden auch individuell ausgezeichnet, so erhielt Darius Papai mit 14 Toren die Auszeichnung „Torschützenkönig“ und Lukas Rosenberg die Urkunde „Bester Tormann“.

Unser Team:

·        Lukas Rosenberg
·        Patrik Schiller
·        Georgi Marincheski
·        Sebastian Kainz
·        Muhammed Bayram
·        Darius Papai
·        Joel Richards
·        Berdan Kilic
·        Richard Karger
·        Melvin Pieler
·        Dominic Pecirep
·        Nino Vincetic

Betreuer: Christian Biegelmayer

19. 3. - 23. 3. 2018 - Wintersportwoche Klippitztörl

Mit großer Begeisterung waren unsere Skifahrerinnen und Snowboarderinnen bei unserer Wintersportwoche  am Klippitztörl/Kärnten dabei. Fast alle Kinder schafften es am letzten Tag, entweder am Übungshang oder schon im gesamten Skigebiet eigenständig die Piste hinunterzufahren. Neben diesen Sportarten standen noch Schneeschuhwandern, Fußball, Tischtennis, Whirlpool, gemeinsame Spiele und ein Abschlussrennen auf dem Programm. Wir freuen uns aufs nächste Jahr!

Kunstvermittlung im Werkraum

Ferdinand Hodler

Projekt vom 18. Dezember bis 21. Dezember 2017

 Ferdinand Hodler war ein Schweizer Maler. Inspiriert durch seine Werke gilt er als Wegbereiter der Wiener Moderne, mit ihren Künstlern Gustav Klimt, Oskar Kokoschka und Egon Schiele.

Schüler und Schülerinnen der Klasse 3B versuchten in diesem Projekt ihr Talent als Textil- und Zeichenkünstler unter Beweis zu stellen. Als Abschluss unseres Projektes besuchten wir die Ausstellung im Leopoldmuseum.

 
 
 

17. 1. 2018 - Faustball Bezirksmeisterschaften Halle männlich

Mini männlich

Auch für unsere Mini-Knaben war es ein äußerst erfolgreicher Auftakt in die Faustballsaison. Sie gewannen alle 3 Spiele (6 Sätze) mit einem hervorragenden Ballverhältnis von + 32.

Plätze:

1. Platz :            Hanreitergasse                             6 : 0 (+ 32)

2. Platz:             Pastorstraße                                  3 : 3 (+9)

3. Platz:             Dr. Skala Straße                            3 : 3 (-1)

4.Platz:              Deublergasse                                0 : 6 (-40)

 

Mannschaft A

Mannschaft B

Sätze

Pastor

Hanreiter

0 : 2   (10:12, 4:11)

Skala

Deubler

2 : 0   (11:5, 11:4)

Pastor

Skala

1 : 1   (11:4, 9:11)

Hanreiter

Deubler

2 : 0   (11:4, 11:4)

Hanreiter

Skala

2 : 0   (11:6, 11:7)

Pastor

Deubler

2 : 0   (11:4, 11:5)

 

 

Sätze

Bälle

Punkte

 

S

U

N

+

:

-

D

+

:

-

D

 

Hanreitergasse

3

0

0

6

:

0

+6

67

:

35

+32

+6

Pastorstraße

1

1

1

3

:

3

0

56

:

47

+9

0

Dr.Skala Straße

1

1

1

3

:

3

0

50

:

51

-1

0

Deublergasse

0

2

2

2

:

6

-4

26

:

66

-40

-4

 

Schulmeisterschaft männlich

Es herrschte ein sehr gutes Niveau bei allen Spielen. Durch ein paar Eigenfehler konnten sie ihren Sieg vom Vorjahr nicht verteidigen. Unser Team belegte den hart erkämpften 3.Platz.

 

Plätze:

1. Platz :            Dr.Skala Straße                             10 : 0   (+68)

2. Platz:             Pastor Straße                                 7 : 3   (+17)

3. Platz:             Hanreitergasse                             6 : 4   (+8)

4.Platz:              Aderklaaer Straße                       5 : 5   (+1)

5.Platz:              Kinzerplatz                                      1 : 9   (-43)

6.Platz               Deublergasse                                1 : 9   (-51)

 

Mannschaft A

Mannschaft B

Sätze

Pastor

Aderklaa

1 : 1   (11:5, 4:11)

Deubler

Kinzer

1 : 1   (3:11, 11:7)

Hanreiter

Skala

0 : 2   (8:10, 4:11)

Deubler

Pastor

0 : 2   (1:11, 6:10)

Skala

Aderklaa

2 : 0   (11:4, 11:2)

Kinzer

Hanreiter

0 : 2   (3:11, 7:11)

Pastor

Skala

0 : 2   (2:9, 6:10)

Hanreiter  

Deubler

2 : 0   (10:5, 8:7)

Aderklaa

Kinzer

2 : 0   (11:6, 11:6)

Hanreiter

Pastor

0 : 2   (6:7, 5:9)

Kinzer

Skala

0 : 2   (1:11, 6:11)

 

Deubler

Aderklaa

0 : 2   (9:10, 2:11)

 

Kinzer

Pastor

0 : 2   (5:11, 6:10)

 

Aderklaa

Hanreiter

0 : 2   (6:7, 5:8)

 

Skala

Deubler

2 : 0   (11:1, 11:4)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sätze

Bälle

Punkte

 

S

U

N

+

:

-

D

+

:

-

D

Dr. Skala Straße

5

0

0

10

:

0

+10

106

:

38

+68

+10

Pastorstraße

3

1

1

7

:

3

+4

81

:

64

+17

+4

Hanreitergasse

3

0

2

6

:

4

+2

78

:

70

+8

+2

Aderklaaerstraße

2

1

2

5

:

5

0

76

:

75

+1

0

Kinzerplatz

0

1

4

1

:

9

-8

58

:

101

-43

-8

Deublergasse

0

1

4

1

:

9

-8

49

:

100

-51

-8

 

16. 1. 2018 - Faustball Bezirksmeisterschaften Halle weiblich

 

Mini weiblich

Für unsere Mini-Mädchen war es ein äußerst erfolgreicher Auftakt in die Faustballsaison. Sie gewannen 7 von 8 Sätzen mit einem sensationellen Ballverhältnis von +58.

Plätze:

1. Platz :            Hanreitergasse                             7 : 1 (+ 58)

2. Platz:             Deublergasse                                7 : 1 (+16)

3. Platz:             Dr. Skala Straße                            3 : 5 (-13)

4.Platz:              Pastorstraße                                  2 : 6 (-28)

5.Platz:              Kinzerplatz                                      1 : 7 (-33)

 

Mannschaft A

Mannschaft B

Sätze

Pastor

Hanreiter

0 : 2   (1:11, 2:11)

Skala

Deubler

0 : 2   (7:11, 9:11)

Kinzer

Pastor

1 : 1   (11:9, 9:11)

Hanreiter

Skala

2 : 0   (11:2, 11:7)

Deubler

Kinzer

2 : 0   (11:4, 11:9)

Skala

Pastor

1 : 1   (10:9, 8:11)

Kinzer

Hanreiter

0 : 2   (6:11, 0:11)

Pastor

Deubler

0 : 2   (4:11, 7:11)

Skala

Kinzer

2 : 0   (11:8, 11:6)

Deubler

Hanreiter

1 : 1   (10:9, 0:11)

 

 

 

Sätze

Bälle

Punkte

 

S

U

N

+

:

-

D

+

:

-

D

Hanreitergasse

3

1

0

7

:

1

+6

86

:

28

+58

+ 6

Deublergasse

3

1

0

7

:

1

+6

76

:

60

+16

+ 6

Dr.Skala Straße

1

1

2

3

:

5

-2

65

:

78

-13

- 2

Pastorstraße

0

2

2

2

:

6

-4

54

:

82

-28

- 4

Kinzerplatz

0

1

3

1

:

7

-6

53

:

86

-33

- 6

 

Schulmeisterschaft weiblich

Die großen Mädchen hatten mit sehr starken Gegnern zu kämpfen. Trotzdem belegten sie den 2.Platz mit einem Ballverhältnis von +35.

Plätze:

1. Platz :            Dr.Skala Straße                             6 : 2 (+ 35)

2. Platz:             Hanreitergasse                             6 : 2 (+21)

3. Platz:             Deublergasse                                4 : 4 (-4)

4.Platz:              Pastorstraße                                  2 : 6 (-15)

5.Platz:              Kinzerplatz                                      1 : 7 (-37)

 

Mannschaft A

Mannschaft B

Sätze

Deubler

Kinzer

2 : 0   (11:8, 11:3)

Hanreiter

Skala

1 : 1   (5:10, 8:7)

Deubler

Pastor

1 : 1   (11:6, 3:11)

Kinzer

Hanreiter

0 : 2   (8:11, 1:11)

Pastor

Skala

0 : 2   (5:10, 9:11)

Hanreiter

Deubler

1 : 1   (7:8, 10:9)

Hanreiter

Pastor

2 : 0   (10:8, 11:1)

Kinzer

Skala

0 : 2   (2:11, 8:11)

Kinzer

Pastor

1 : 1   (14:13, 8:10)

Skala

Deubler

2 : 0   (11:3, 11:7)

 

 

 

Sätze

Bälle

Punkte

 

S

U

N

+

:

-

D

+

:

-

D

Dr. Skala Straße

3

1

0

7

:

1

+6

82

:

47

+35

+ 6

Hanreitergasse

2

2

0

6

:

2

+4

73

:

52

+21

+ 4

Deublergasse

1

2

1

4

:

4

0

63

:

67

-4

0

Pastorstraße

0

2

2

2

:

6

-4

63

:

78

-15

- 4

Kinzerplatz

0

1

3

1

:

7

-6

52

:

89

-37

- 6

 

12. 1. 2018 - Hip Hop

Am 11.1.2018 und am 12.1.2018 fand an unserer Schule ein Hiphop Projekt statt. Die Tanztrainerin Sabine Heubusch trainierte die Kinder geduldig und kompetent. Nach etwa einer Stunde wurde der Tanz unserem Herrn Direktor vorgeführt.

8. 11. 2017 - Tanzen

Unsere "Tanzkids" geben Vollgas!

 

20. 12. 2017 - 1c - Stephansdom

Die 1c hat mit ihrer Lehrerin für BE Ursula Hanzl, und ihrem Religionslehrer Herrn Majnaric einen Lehrausgang in den Stephansdom unternommen. Eine Fremdenführerin, Frau Jaqueline Hanzl hat die Kinder durch den Dom geführt. Wissbegierig verfolgten die Kinder die Führung und stellten jede Menge Fragen.

 

16.11.2017 - Besuch der Demokratiewerkstatt

Am 16. November 2017 besuchte die 3b-Klasse mit ihren Lehrern Gerhard Ebner und Karin Pertlik die "Demokratiewerkstatt". Dabei entstand auch ein Radiobeitrag, den man sich hier anhören kann.

zum Radiobeitrag

13. 10. 2017 - Bezirksmeisterschaft Geländelauf

Maria Zobniv erreichte bei den Bezirksmeisterschaften im Geländelauf entlang des Marchfeldkanals den hervorragenden 3. Platz in der Kategorie Mädchen 3./4. Klassen. Herzliche Gratulation!

In der Gesamtwertung aller Mittelschulen Floridsdorfs belegte unsere Schule den ausgezeichneten 4. Platz!

3. 10. - 10. 10. 2017 - Wahl zur Schulsprecherin / zum Schulsprecher

Auch im heurigen Schuljahr 2017 / 2018 fand die Wahl zum Schulsprecher / zur Schulsprecherin statt. Wahlberechtigt waren alle Schülerinnen und Schüler der COB NMS Hanreitergasse.
Die zu wählenden Kandidatinnen und Kandidaten ergaben sich aus den im Vorfeld gewählten Klassensprecher/-innen sowie deren Stellvertreter/-innen. Bereits einige Tage vor dem ersten Wahldurchgang hatten die Kinder die Möglichkeit, sich mittels Plakat zu präsentieren und andere von ihren Vorstellungen und Zielen zu überzeugen.
Am 03. Oktober 2017 war es dann soweit. In einem ersten Durchgang hatten alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihre Stimme abzugeben und die beiden Kandidaten für die Stichwahl zu entscheiden. Dabei stand im Vordergrund, dass die Voraussetzungen – welche zum Wählen erfüllt werden müssen – eingehalten wurden. So durften nur jene Schülerinnen und Schüler wählen, welche sich auch mittels Schülerausweis identifizieren konnten. Diese wurden von der eigens bestellten Wahlkommission kontrolliert.
Ermittelt wurde das stimmenstärkste Mädchen und der stimmenstärkste Junge, welche in der Stichwahl gegeneinander antreten werden. Nach der Auszählung der Stimmen ergab sich folgendes Ergebnis für die

Stichwahl:
Arman Halimi (4a): 39 Stimmen    Laraib Mirza (4c): 24 Stimmen

Bei der Stichwahl am 10. Oktober 2017 kam es dann zur Entscheidung, ob nun Arman oder Laraib die Rolle des Schulsprechers / der Schulsprecherin übernimmt. Auch bei dieser Wahl waren alle Schülerinnen und Schüler mit Ausweis zur Wahl zugelassen.

Unser Schulsprecherteam im Schuljahr 2017/2018
 
Schulsprecher
Arman Halimi
128 Stimmen

Stellvertreterin
Mirza Laraib
113 Stimmen
 


2. 10. - 6. 10. 2017 - [Spielend programmieren lernen]

 

In dieser Unterrichtswoche findet das Projekt "Spielend Programmieren" in 9 Klassen statt, in welchem die Kinder auf Ihren Smartphones ein kleines Programm entwerfen sollen. Das erfolgt unter der Anleitung von Horst Jens, Leiter und Initiator von http://spielend-programmieren.at. Er stellt sein KnowHow kostenlos zur Verfügung und freut sich bereits auf Programmiernachwuchs in seinen Workshops.

28. 9. 2017 - Schullauf

Bei angenehmem Herbstwetter fand unser diesjähriger Schullauf wieder entlang des Marchfeldkanals im Bereich Anton Bosch Gasse statt. Bei einer Streckenlänge von 2200 Metern ermittelten wir in insgesamt 4 Kategorien (1./2., 3./4. Klassen, Knaben und Mädchen getrennt) die schnellsten Läuferinnen und Läufer unserer Schule. Die ersten zehn qualifizierten sich auch für die Bezirksmeisterschaften!

Alle Ergebnisse findet man hier!

13. 9. 2017 - 1ab lernen JUDO kennen

Ein begeisterter Judo-Trainier stellte unseren Klassen diese herausfordernde Sportart vor. Die Kinder durften viele Übungen gleich selbst ausprobieren.

12. 9. 2017 - 1c und 4b begeistert beim Orientierungslauf

 

Fasziniert und motiviert zeigten sich die 1c und die 4b beim Orientierungslauftraining mit Florian Kurz, Staatsmeister und international erfahrener Orientierungsläufer. Im Bereich des Marchfeldkanals mussten die Kinder an Hand einer OL-Karte verschiedene Posten zuerst im Gehen suchen, bei besserer Orientierung später auch im Laufen. 

Unverbindliche Übung "Schlagzeug"

Mit großem Spaß und noch größerem Engagement sind unsere Schüler und Schülerinnen in der Unverbindlichen Übung dabei "geordneten Lärm" zu machen. 

KRONE HALLENCUP

Die NMS Hanreitergasse konnte sich durch eine hervorragend gespielte Vor- und Hauptrunde für das Finale des Krone Hallencups der Region Nord qualifizieren.

NMS 21 Hanreitergasse - GRgORg 21 Gerasdorferstraße (Ella Lingens)

Fulminanter Auftakt der Ella Lingens! Erste Minute 1:0. Aber die NMS war nicht geschockt, sondern spielte groß auf und konnte die Ella Lingens immer wieder in große Bedrängnis bringen. Mit dem Pausenpfiff endlich der Ausgleich zum 1:1. Jetzt ging es richtig los! Chancen auf beiden Seiten, beide Tormänner in Hochform, dann ein Lattenkracher von Muhammed BAYRAM (Hanreitergasse, gewählt zum wertvollster Spieler des Turniers) der Abpraller wurde zur Vorlage für das Ella Lingens Gym. Neuer Spielstand 2:1. Ein paar Minuten später abermals der Ausgleich. Aber wieder postwendend die Führung für das Gym. Diesen neuerlichen Rückstand konnte die NMS leider nicht mehr aufholen. Endstand: 2:3 Trotzdem konnte sich die NMS Hanreitergasse aufgrund der hervorragenden Leistungen für die Finalmasters in der Stadthalle qualifizieren!

Floridsdorfer Supercup Futsal

Das Futsalteam der NMS Hanreitergasse konnte sich beim Floridsdorfer Supercup durch eine tolle Vorrunde (3 Siege aus 3 Spielen) mühelos für den Finaltag qualifizieren. Der Finaltag war mit sehr vielen guten Mannschaften bestückt, und so entwickelte sich der Start ein wenig holprig. Mit der Zeit wurde aber an die guten Leistungen der  Vorrunde angeknüpft. Im letzten Spiel konnte sich unsere Hanreitergasse gegen die NMS Rudolf Schön Weg mit einem 3:0 durchsetzen und sicherte sich somit den 3. Platz des Floridsdorfer Supercups 2017/18.