Eingestrickt und eingewickelt

Handarbeit wird zum Kunstobjekt

Klasse 3A und 3B  

In Kooperation mit der „Junior High School“ Konstanziagasse 50 im 22. Bezirk erfolgte unter dem Motto „Eingestrickt und eingewickelt“ dieses Projekt.

Schüler und Schülerinnen verschönerten mit einer traditionellen Technik den öffentlichen Raum. Eingestrickt wurde ein 100 Jahre alter Baum im Schulhof der Schule.

Es wurde den Schülerinnen und Schüler freigestellt, ob sie ihren Beitrag des Werkstückes mit einer Strickbank, einer Stricktrommel (beides wurde im Technischen Werkunterricht hergestellt) oder traditionell mit Stricknadeln stricken wollten. Auch moderne Kommunikationsmedien setzten wir in diesem Projekt ein.

Die Technik des Strickens erlernten die Schülerinnen und Schüler entweder auf YouTube www.nadelspiel.com  oder auf die alte Art und Weise.